Fallbeispiele zur Erbfolge

ERBFOLGE

  • Testament

    Die Eheleute Mr. und Mrs. Wilson aus England besitzen ein Haus in italien und haben ein gemeinsames Testament aufgesetzt. Ihr Sohn heiratete eine Frau, die sie nicht mochten, und die Beziehung zu ihrem Sohn wurde distanziert. Mehr lesen >>

  • Verjährungsfrist

    Die US-Amerikanerin Mrs. Walsh erbte eine Immobilie in Italien im Zuge der gesetzlichen Erbfolge. Obschon sie die Erbschaft annahm, wartete Mrs. Walsh einige Jahre ab, bevor sie die Erbschaft einforderte. Mehr lesen >>

  • Sorgfältigkeitsprufung (Due Diligence)

    Als die Eheleute Mr. und Mrs. Walker aus England eine Immobilie gefunden hatten, die sie kaufen wollten, beauftragten sie sofort die De Tullio Law Firm.  Mehr lesen >>

Falls Sie sich in einer ählichen Lage befinden, freuen wir uns von Ihnen zu hören. Bitte kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns Ihren Fall.

Alle hier zitierten Personen sind frei erfunden. Jegliche Ähnlichkeit zu lebenden oder verstorbenen Personen ist rein zufällig.

Share This: